PlanetSide2 Artwork

Erweiterte Heldenentwicklung für Planetside 2 angekündigt

Nachdem die gröbsten Performance-Probleme im Online-Shooter Planetside 2 behoben wurde, arbeiten die Entwickler auch an neuen Erweiterungen.

Während einer Reddit-Fragesession beantwortete Sony Online Entertainments Matt Higby einige Fragen zum Actionspiel. In Zukunft möchten sich die Entwickler vor allem auch darum kümmern, wie man seinen Charakter im Onlinespiel noch weiter verbessern kann. Bisher ist es so, dass man sich im Prinzip durch immer bessere Waffen und Gadgets verbessert. Doch da muss noch mehr gehen. Man möchte Planetside 2 auf eine ähnlich Stufe wie andere MMOs bringen. Die Spieler sollen Zeit in ihren Charakter investieren, um sich intensiv mit ihm identifizieren zu können. Das soll zu einer langfristigen Motivation werden, welche die Spieler am Ball hält und über die sie ihren Charakter immer weiter aufwerten wollen. Die Entwickler denken derzeit an eine Art Achievement-System, über das man sich besondere Erfolge freispielen und erarbeiten kann, welche den Charakteren und ihren Fähigkeiten sowie deren Verbesserung zugute kommen. Mehr wollte Matt Higby zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht verraten. Vor 2014 ist also eher nicht mit diesem neuen System zu rechnen.

Aktuell arbeitet SOE auch an einem weiteren Performance-Patch, der das Spiel noch besser spielbar machen soll. Daneben soll das MMO auch für die Playstation 4 erscheinen. Dies soll Anfang 2014 passieren. SOE hat auch ambitionierte Ziele, was diese Fassung angeht, denn man möchte die Marke Planetside 2 zu einer Art Halo für die Playstation 4 machen. Es ist also eine intensive Unterstützung und Weiterentwicklung des kostenlosen Online-Shooters geplant – nicht nur für PC, sondern auch für die Playstation 4. Allerdings gibt es aktuell keine Pläne für ein Cross-Plattform-Spielen. Das bedeutet, dass PC-Spieler nicht gegen Playstation 4-User antreten können werden. Man wird sich nur untereinander messen dürfen. Sony Online Entertainment plant momentan auch eine große Unterstützung der Playstation 4 mit Onlinetiteln, darunter auch Everquest Next.

Tags News

Share this post

No comments

Add yours