Planetside 2 Sci-Fi Shooter MMO Screenshot #8

Online-Shooter Planetside 2 wird optimiert

Sony Online Entertainment hat weitreichende Optimierungen am Online-Shooter Planetside 2 bekannt gegeben. Diese sollen den Zustand des Spiels soweit verbessern, dass auch abgesprungene Fans wieder Lust auf die Massenschlachten bekommen.

Viele Spieler klagen über den aktuellen Zustand von Planetside 2. Selbst SOE-President John Smedley erklärte vor etwa zwei Wochen: „Der aktuelle Stand ist absolut nicht akzeptabel!“ Zu fehlerbehaftet ist das Onlinespiel momentan, sodass wenig Spielspaß aufkommen will. Daher stoppte Smedley die Weiterentwicklung von Updates und neuen Features und setzt alle Ressourcen jetzt darauf, das MMO zu optimieren und zu verbessern, sodass es endlich den Stand erreicht, den sich die Spieler wünschen.

Nun gab John Smedley auch erstmals einen Zwischenbericht ab. Demzufolge sollen die Optimierungsarbeiten zügig voranschreiten und das Spiel würde große Fortschritte machen. SOE hofft natürlich, dass die verbesserte Version auch die Fans zurückbringen wird, die aufgrund der Probleme abgesprungen sind und nicht mehr spielen. Im Laufe der Woche soll es weitere Informationen zu den Optimierungen geben.

Dennoch planen die Entwickler auch weitere Updates für den Online-Shooter. So sollen kürzere Missionen für kleinere Spielgruppen eingebaut werden, die abseits der Massenschlachten spielen. Diese werden aber ebenfalls eine Auswirkung auf den Kriegsverlauf haben. Auch die lang erwarteten Implantate, über die ihr eurem Helden kurzzeitig besondere Fähigkeiten verleihen könnt, sind noch in Arbeit.

Tags News

Share this post

No comments

Add yours