Matt Higby über die Konsolenumsetzung auf die PS 4

PlanetSide 2: Matt Higby zur Konsolenumsetzung

Das MMO PlanetSide 2 findet seinen Weg auf die PS 4. In einem Interview versicherte SOEs Creative Director Matt Higby, dass die Playstation 4 Variante in allen technischen Fragen ihrem PC Bruder in nichts nachstehen werde.

Die Portierung von Planetside2 auf die PS4 ist in vollem Gange. Hinter den Kulissen wird stark an der Umsetzung gearbeitet, dass diese möglichst zeitnah an der Veröffentlichung der PS 4 für Dich zur Verfügung steht.

Die Grafikleistung auf der PS 4 ist mit der höchst Möglichen der PC Version zu vergleichen. Wodurch sich der Spieler von PlanetSide 2 niemals Gedanken über die Performance des Spiels machen muss. Higby sagte sinngemäße:“Grundsätzlich haben wir uns als Ziel gesteckt, die PC Version mit der maximalen Leistung aufzugreifen und auf die PS 4 zu portieren.“

Die Entwickler von SOE müssen generell sehr wenig bis gar keine Kompromisse bei der Portierung des MMOs eingehen. Weder die Anzahl der Spieler, noch die Größe der Maps oder die Grafikleistung, alles kann, so wie es ist, übernommen werden. Einzig und alleine das Interface muss leicht überarbeitet werden, um die Steuerung mit dem PS 4 Controller bequem zu ermöglichen.

Tags News

Share this post

No comments

Add yours