Planetside2 Artwork

Planetside2: Extrem erfolgreicher Start in China und selbsterstelle Karten ab August

Der MMO Shooter Planetside2 ist heute in China gestartet und das unglaublich erfolgreich. Nur 8 Stunden nach dem offiziellen Start, konnte das MMO bereits mehr aktive Spieler aufweisen, als die gesamten USA. Genaue Zahlen sind aber noch nicht bekannt.

Aber damit nicht genug, ab August 2013 kannst Du deine eigenen Planetside2 Missionen erstellen. Alles was Du dafür brauchst sind Zertifikate. Diese Bonus Missionen kannst Du auf die Übersichts-Karte legen und alle Mitglieder deiner Fraktion können diese Missionen sehen und an ihnen teilnehmen.

Durch diese Missionen, kannst Du die Mitglieder deiner Fraktion an eine bestimmte Stelle des Kriegsgebiets senden. An den so entstandenen Hotspots winken fette XP-Boni.

Setzt Du zum Beispiel als Missionsziel einen Luftangriff auf ein spezielles Gebiet an, so könnten die Boni so aussehen:

  • XP Bonus für Boden Kills/Assists während Du in einer Flugmaschine sitzt
  • Großer XP Bonus für Bordschützen (für Lib. Piloten)
  • Großer XP Bonus für Sunderer Kills

Oder wenn Du ein Deployment an einem bestimmten Ort ansetzt, könnte das ganze dann so aussehen:

  • Großer XP Bonus für Deploy Boni
  • Großer XP Bonus für AMS spawn Boni
  • XP Bonus für Reparaturen und Fahrzeug deployment (Galaxy & Sunderer)
  • XP Bonus für Squad-deploy Boni
  • Erhöhtes Gewicht für Sofort Action Werte

Damit kannst Du die Einsätze von den üblichen Hotspots weglenken, um die territoriale Herrschaft an deine Fraktion zu reißen oder zu sichern. Das neue System bietet ein neues taktisches Mittel, durch das Du leicht Überraschungsangriffe planen kannst und vielleicht auch mal eine Schlacht auf einem unkonventionellen Wege für Dich entscheiden kannst.

 

 

Tags News

Share this post

No comments

Add yours